Kapellmeister Mary Pobernel

 

 

Mary Pobernel Kapllemeister seit 23.01.2009

Mary über sich:

Meine musikalische Laufbahn hat schon in der Kindheit begonnen. Mit fünf Jahren hat mir meine Mutter das "Flöten" spielen beigebracht. sie sagt: "Ich war ein Naturtalent" (Is a Scherz), nach einem Jahr hatte ich das Blockflöten spielen satt und somit griff ich zu einem größeren Instrument - Was sollte es wohl werden? - Ein Flügelhorn ist´s dann geworden.
Nach drei Jahren musikalischer Ausbildung, konnte ich endlich bei der Musikkapelle mitspielen. So ging es dahin, während meiner beruflichen Ausbildung (Dipl. Krankenschwester) kam die Musik ein wenig zu kurz. Aber nichts desto trotz entschloß ich mich 2003 die Kapellmeisteraubildung zu machen und im Juni 2005 war ich mit meinem Lehrgang - Ensembleleitung - Schwerpunkt Blasmusik fertig. Während meiner Ausbildung konnte ich auch ins Chorwesen - Chorleitung hineinschnuppern, da auch das Singen ein Hobby von mir ist.

Ich möchte mit einem selbst gereimten Spruch schließen:

"MUSIK - egal ob spielen oder singen -
man wird an Lebensfreude gewinnen"